Samstag, 28. November 2015

6# Absage

Und heute kommt schon mein nächster Eintrag...

Leider mit nicht ganz so tollen Neuigkeiten. Die ganze Woche ist schon nicht ganz so toll gelaufen (Haufenweise Hausaufgaben, 3-4 in Englisch, kaum Schlaf, Panikattacke in Sport,...). Ist ja auch egal. Auf jeden Fall hat die Woche heute die Krönung mit der Absage vom PPP bekommen.
Einerseits fand ich, dass es total gut gelaufen ist. Dann kam die 3-4 in Englisch weil mein Englisch zu deutsch war und daraufhin hab ich meine Chancen schon sinken sehen. Irgendwo hab ich dann wohl och den Funken Hoffnung behalten, denn die Absage hat schon gesessen.
Daran ändern kann ich sowieso nichts. Jetzt hab ich mir noch ein paar andere Stipendien und Finanzierungsmöglichkeiten rausgesucht und werd die mal abklappern.
Einmal das BAföG, dann das Weltbürger Taschengeldstipendium und wahrscheinlich frag ich mal bei ein paar Firmen und Zeitung in der Nähe herum, ob es irgendwelche Möglichkeiten gäbe.
Das gemeinste ist einfach, dass mein Vater in der Schweiz arbeitet und deshalb die Chancen auf ein Stipendium wegen finanzieller Unterstützung sowieso gering sind. Aber ich habe ziemlich gute Noten (9. Klasse Gymnasium Schnitt 1,56), bin ehrenamtlich aktiv (Jungschar, DLRG, Schul-Sanitätsdienst) und krieg trotzdem vieles nicht, weil meine Eltern es sich theoretisch leisten könnten. Klar gibt es welche die es dringender brauchen, aber in so einem Moment denkst du halt dummer weise nur an dich. Das hört sich jetzt ziemlich egoistisch an, aber ich bin immer so ein Mensch der sofort Schuldgefühle bekommt, wenn mir jemand hilft. Ich will nicht, dass meine Eltern dass alles zahlen müssen, sondern will selber was dazu beitragen. Und was bringt es mir dann alle Voraussetzungen zu erfüllen, nur die mit den Eltern nicht?
Wurtstegal gerade...
Ich drückte trotzdem den anderen Leuten aus meinem Wahlkreis, mit denen ich so gut verstanden habe, ganz fest die Daumen. Leute ich glaub an euch :)

Hoffentlich das nächste Mal mit schöneren Neuigkeiten
Eure Jule

Keine Kommentare:

Kommentar posten